Monthly Archives: Sep 2014

Allgemein

Google Plus effektiv für Unternehmenszwecke nutzen

Liebe Leser!

So gut wie kein Unternehmen kann es sich mehr leisten das Internet als Medium zu ignorieren. Im Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten neue Kunden zu gewinnen und auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen.

Jedoch reicht es nicht einfach nur im Internet präsent zu sein Es ist auch wichtig die gewünschte Zielgruppe richtig anzusprechen, um deren Aufmerksamkeit zu bekommen.

Hier wollen wir Ihnen nun zeigen welche Vorteile Google Plus bieten und Ihnen Tipps geben wie Sie Google Plus effektiv nutzen können, um Aufmerksamkeit zu erregen und potenzielle Kunden anzusprechen.

Vorteile von Google Plus

Zunächst mag man denken, dass Google Plus nur ein Facebook Klon ist, doch es bietet gerade für Unternehmen andere Vorteile.

So kann man sich auf Google Plus wesentlich seriöser vorstellen und gezielter eine Zielgruppe ansprechen. Auf Facebook geht es mehr um das Gesehen werden, doch auf Google Plus geht es mehr um Inhalte, die das Unternehmen bieten kann. So kann man nachhaltiger das Interessen von potenziellen Kunden gewinnen.

Ein weiterer Vorteil ist natürlich das verbesserte Google Ranking, das man erhält wenn man einen Account auf Google Plus hat. So wird die eigene Seite wesentlich schneller auf der Suchmaschine Google gefunden und angeklickt.

Ein Firmenprofil auf Google Plus

Haben Sie sich dazu entschieden, ein Firmenprofil auf Google Plus zu erstellen, dann sollten Sie einiges beachten damit dieses Beachtung findet. Zunächst gilt es, gute Informationen zu bieten. Gut bedeutet in diesem Sinne, dass die Inhalte dem Leser einen Mehrwert bringen. Gerade im Internet tendieren die meisten Nutzer dazu, Angebote und Werbung zu ignorieren, daher muss man dem Nutzer etwas bieten und ihn nicht mit nerviger Werbung belästigen. Man muss subtiler vorgehen und über interessante Inhalte das Interesse von potenziellen Kunden wecken.

So sollte man zunächst sein Profil mit genügend Informationen zu Unternehmen füllen und dann in regelmäßigen Abständen neue Beiträge posten.

Diese Beiträge können zwar schon Werbung beinhalten, sollten aber auch zusätzliche Informationen zu den Produkten, zu der Entwicklung oder der Technik bieten. Der Leser der heutigen Zeit will mehr über Hintergründe erfahren und interessiert sich für die Herkunft und Entstehung von Produkten und für die Vorgehensweise des Unternehmens.

Robert Nabenhauer – Nabenhauer Consulting

Nabenhauer Consulting – durch Vertriebsautomatisierung mehr Umsatz

 

Weiterlesen...
Allgemein

Google Plus

Liebe Leser!

Optimales Suchmaschinenmarketing wird auch für Firmen mit eingeführten Websites immer schwieriger. Parallel dazu werden Soziale Netzwerke auch für Unternehmen zum Alltagsgeschäft. Mit Google¬+ steht jetzt ein Werkzeug zur Verfügung, das Suchmaschinen und andere Google Dienste sinnvoll miteinander verbindet. Auch Sie können seit etwa einem Jahr Google+ zur Suchmaschinenoptimierung nutzen.

Ranking optimieren mit Google+

Am einfachsten können sie sich ein Profil anlegen, wenn Sie schon ein Google Konto besitzen. Wenn Sie bereits Dienste bei Google nutzen, erfolgt der Zugang über das bestehende Konto, das dann einfach mit Google+ verknüpft wird. Ebenso unkompliziert ist es, ein neues Profil anzulegen. Ähnlich wie bei anderen Sozialen Netzwerken stellen Sie hier Profilbild ein und eventuell zusätzlich dazu Hintergrundbild im Panoramaformat ein, eine tolle optische Ergänzung.

Der größte Vorteil liegt jedoch bei der genialen Verknüpfung Ihres Profils mit Suchmaschinen. Mit der Option "Profil in der Suche" können Sie ihr individualisiertes Profil für die Suche freigeben. Sowohl bei Google+ als auch bei anderen Suchmaschinen erscheint dann Ihr Profil. . Dazu gehören auch Beiträge, Tabs, Fotos und Videos. Für sie als Unternehmer bietet das ungeahnte Möglichkeiten. Großen Wiedererkennungseffekt hat Ihr Profilbild: Mit Einbindung Ihres Corporate Design, beispielsweise des Logos, ist jeder Kommentar oder Beitrag sofort zuzuordnen.

Mit Inhalten punkten

Die eigene Firmenwebsite können Sie zusätzlich zu ihrem persönlichen Profil einrichten. Dort haben wichtige Zusatzinfos Platz. Das bietet sich insbesondere für Unternehmen wie Ladengeschäfte, Kultureinrichtungen und Restaurants a, in der Verbindung mit Google Places ein unschlagbarer Vorteil. Die Google+ Seite unterscheidet sich jedoch in ihrer Funktionalität von der Profilseite. Sie verfügt über einen sogenannten Info Tab, der wichtige Informationen vorab kurz vorstellt: Hier ist Platz für einen Claim oder persönliches Motto und Möglichkeiten der Verlinkung, beispielsweise zu einem Blog. Aber für das dauerhafte Interesse an Ihrer Site sind relevante Infos und deren Verbreitung existentiell. Google+ ist gerade bei Fotos und Videos ein optimaler Kanal.

Netzwerk mit hohem Potential

Um im Netz nicht unterzugehen und Produkte und Dienstleistungen weiterzuempfehlen ist mit Google+ ein effektives Werkzeug zur Hand. Ähnlich dem "like" bei Facebook ist das "plussen" der Indikator für die Verbreitung. Das Ranking bei Google bewertet Einträge noch der der Anzahl der "Plusse".

Robert Nabenhauer – Nabenhauer Consulting

Nabenhauer Consulting – Unternehmensberatung Bodensee

 

Weiterlesen...

Werbebanner