Allgemein

Kennen Sie eigentlich schon den Barter Deal?

Bevor Sie jetzt womöglich Wikipedia befragen: Der Barter Deal ist ein auf Gegenseitigkeit beruhendes Tauschgeschäft. So simpel kann es schon sein: Jemand leistet etwas für eine zweite Person und erhält im Gegenzug etwas Gleichwertiges. In der Vergangenheit konnte man es sich wohl so vorstellen, dass der Müller das Getreide des Bäckers mahlte – und dafür sein tägliches Brot ohne weitere Kosten erhielt. Das ist heute nicht mehr unbedingt Zeitgemäß – auf die Internet-Welt übertragen sind allerdings einige sehr spannende Anwendungsmöglichkeiten denkbar!
Stellen Sie sich beispielsweise folgendes vor: Ein Unternehmen mit umfangreicher Mailing-Liste verbreitet die Botschaft eines anderen Unternehmens. Das kann ganz unterschiedlich passieren, als Beitrag in einem Newsletter, als Gastbeitrag im Unternehmensblog oder als direktes Anschreiben an die Mailing-Liste. Das andere Unternehmen agiert ganz ähnlich – natürlich nicht mit der eigenen Botschaft, sondern mit der Botschaft des ersten Unternehmens. Klingt kompliziert, ist aber im Grunde mehr als einfach und schafft eine win-win-Situation. Beide Unternehmen profitieren davon – und das sogar auf mehr als nur eine Weise.

Im Vordergrund steht dabei natürlich das Bekanntwerden des eigenen Unternehmens und seiner Produkte in einem völlig anderen Kontaktkreis. Qualifizierte Beiträge, besonders in Newsletter oder Blog und besondere Rabattaktionen schaffen außerdem einen Mehrwert für die eigene Kontaktliste – schließlich erwarten Ihre Kontakte ja kontinuierlich besondere Inhalte von Ihnen! Dabei haben Sie mit einem Beitrag im Rahmen eines Barter Deals kaum Arbeit, die komplette Infrastruktur für die Verteilung ist schließlich komplett vorhanden.

Sind Sie jetzt neugierig auf die Möglichkeiten, wie ein Barter Deal noch aussehen könnte? Dann schauen Sie doch einfach mal hier: www.nabenhauer-consulting.com/kooperationen

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Das könnte Sie auch interessieren
Hat Facebook seinen Zenit erreicht?

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Werbebanner